Header

www.kulmbach.de • touristinfo@stadt-kulmbach.de • Telefon: 0 92 21/95 88-0

Liebe Freunde Kulmbachs,

files/newsletter/2018_12/OB Bild 2018_klein_2.jpg

 

das Jahr 2019 ist nun schon einige Wochen alt und nach all den Feiertagen rund um den Jahreswechsel hat einen der Alltag wieder eingeholt. Der Winter hat uns noch fest im Griff und so langsam wird die Sehnsucht nach Wärme und Sonnenschein immer größer. Bis der Frühling kommt wird es aber wohl noch etwas dauern, doch die Zwischenzeit lässt sich mit dem kommenden närrischen Treiben wunderbar überbrücken. Für Faschingsfreunde ist jetzt der Höhepunkt des Jahres und die 1. Kulmbacher Showtanzgarde wird mit ihrer großen Faschingsgala am 09. Februar in der Dr.-Stammberger-Halle garantiert für Heiterkeit und Frohsinn sorgen. Die spektakuläre Tanz-Show „Magic of the Dance“ bringt dann am 18. Februar internationales Flair nach Kulmbach. Mit einer vielfach  preisgekrönten Aufführung voller mitreißender Musik und atemberaubender Choreographien wollen die Tänzerinnen und Tänzer das Kulmbacher Publikum begeistern. Für alle Kunstinteressierten bietet die Mitgliederausstellung des Kulmbacher Kunstvereines e. V. ab dem 22. Februar eine reizvolle Entdeckungsreise voller Spannungsfelder zum Thema „Knoten“. Zudem erwartet Sie in den nächsten Wochen ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Comedy und Ausstellungen.

Genießen Sie also einen heiteren Veranstaltungsmonat Februar in unserer schönen Stadt!


Ihr Henry Schramm
Oberbürgermeister

Ausgabe Februar 2019 im Überblick

Reisetipp: „Kulmbacher BierKulTour“!

 

files/newsletter/2018_02/Colage_5_29625.jpg„Schöne Stunden in Kulmbach“ –  dieses Halbtagesprogramm der „Kulmbacher BierKulTour“ beginnt mit einem typisch fränkischen Mittagessen und einer kleinen Bierprobe mit drei verschiedenen Bieren. Anschließend dreht sich alles rund um das Thema Bier. Erleben Sie im Bayerischen Brauereimuseum hautnah die hohe handwerkliche Kunst „flüssiges Gold“ zu brauen. Belohnt werden Sie mit einem Probierschluck aus der Museumsbrauerei. Bevor Sie Ihre Heimreise antreten, machen Sie nochmals einen Abstecher in die Kulmbacher Gastronomie. Dort genießen Sie eine herzhafte fränkische Brotzeit mit typischen Spezialitäten und Leckerbissen aus unserer Region. Während des Essens unterhalten wir Sie mit humorvollen Kulmbacher Biergeschichten. Als „fachkundiger Bierkenner“ erhalten Sie zur Erinnerung an diesen schönen Tag eine persönliche Urkunde und einen Bierkrug mit der Aufschrift „Kulmbach schmeckt mir“.

Leistungen:

Mittagessen mit Bierprobe (3 x 0,2 l)
Geführter Rundgang im Bayerischen Brauereimuseum
Fränkische Brotzeit
Kulmbacher Biergeschichten + Bierprobe (4 x 0,2 l)
Bierkrug und Bierkenner-Urkunde

Preis pro Person ab 53,50 Euro (ab 10 Personen)
Ganzjährig buchbar, ohne Transfer.

Information und Anmeldung bei der Tourist Information Kulmbach, Tel. 09221 95880.

Faschingsgala in der Dr-Stammberger-Halle


files/newsletter/2019_02/Showtanzgarde.jpg

Die 1. Kulmbacher Showtanzgarde präsentiert am Samstag, 09.02.2019 ihre große Faschingsgala ab 18.11 Uhr in der Dr.- Stammberger-Halle. Die Tanzformationen der Garde sowie von Gastvereinen aus der Umgebung zeigen abwechslungsreiche Tanzeinlagen. Außerdem gibt es Tanzrunden für Klein und Groß, eine Tombola für alle Altersgruppen, bei der jedes Los gewinnt sowie eine Maskenprämierung (die 5 besten Kostümierungen erhalten einen Preis). Nach dem offiziellen Teil wird der Abend mit Faschingshits sowie den aktuellen Charts ausklingen. Der Einlass zur Faschingsgala beginnt um 17.00 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von 5,00 Euro gibt es an der Abendkasse. Kartenreservierungen sind möglich unter showtanzgardekulmbach@t-online.de.

Henkerführung mit Henkersmahlzeit

files/newsletter/2017_12/henkermahlzeit 150.jpg
Wenn der Kulmbacher Henker in den verwinkelten Gassen der Altstadt unterwegs ist, dann wird das Mittelalter mit seinen Bräuchen und Aberglauben wieder lebendig! Die nächtliche Führung mit dem Scharfrichter weiht die Teilnehmer in die Geheimnisse und die Kunst des Kopf- und Gliederabschlagens ein und den meisten wird dabei sicher der kalte Schauer den Rücken hinab laufen. Die Geschichten aus dem Leben des vom Volk geächteten Henkers sorgen für Spannung und Unterhaltung. Nach so viel Nervenkitzel kommt dann eine Stärkung mit Speis und Trank gerade recht: das Henkersmahl in der Stadtschänke Kulmbach.

 

Termine 2019:           Samstag,  23.02.2019, 23.03.2019,
                                    Freitag, 15.11.2019, Samstag, 23.11.2019,
                                    jeweils ab 18:00 Uhr

Preis:                          17,50 Euro pro Person


Führungs-Dauer ca. 60 Minuten, Einkehr mit dem Henker zum Henkersmahl mit Open-End.
Information und Kartenverkauf bei der Tourist Information Kulmbach, Tel. 09221 95880.

„Barbie“ - Ausstellung und Kreativ-Workshop auf der Plassenburg

 

files/newsletter/2019_02/Barbies klein.jpgNoch bis zum 31.03.2019 läuft die Ausstellung „Busy Girl – Barbie“ macht Karriere“ im Deutschen Zinnfigurenmuseum auf der Plassenburg. „Eine Puppe, blond und aus Plastik“ – diese drei Begriffe genügen, um die bekannteste Puppe der Welt zu beschreiben! Die „Barbie“-Puppe ist ein Spielzeugklassiker und längst fester Bestandteil auch der deutschen Kulturgeschichte. Das meist verkaufte Spielzeug aller Zeiten ist sowohl Vorbild als auch Zeugin der rasanten beruflichen Entwicklung der Frau in den letzten 50 Jahren: Von der Hausfrau am Herd und Krankenschwester, dem Mannequin und der Modedesignerin wurde sie zur Paläontologin, Astronautin und Politikerin. Nachdem Anfang der 1990er Jahre die Marketingstrategie „We girls can do anything" gestartet wurde, kandidierte „Barbie“ im Jahr 2000 erstmals für die Präsidentschaft der USA. Aber natürlich steht sie auch für die Entwicklung der Mode: Für jeden Beruf und jeden Anlass wurde „Barbie“ mit den passenden Kleidern und Accessoires ausgestattet. Bei einem Kreativ-Workshop am Sonntag, 24.02.2019 von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr können Kinder und Jugendliche eigene Outfits oder auch Zimmerausstattungen für ihre Barbie herstellen. Gerne kann die eigene Barbie mitgebracht oder eine Puppe für nur drei Euro erworben werden. Treffpunkt ist der Museumsshop und der Unkostenbeitrag beträgt 8,00 Euro. Bei Kindern unter 8 Jahren sollte ein Erwachsener zur Unterstützung dabei sein.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl bitte Voranmeldung unter 09221/804571 oder museen@stadt-kulmbach.de. Kostenfreies Parken ist im Kasernenhof oder auf dem Schatz-Parkplatz möglich.

MAGIC OF THE DANCE

 

files/newsletter/2019_02/MAGIC_OF_THE_DANCE_klein.jpg
Irisches Lebensgefühl pur – steppen bis die Füße brennen: Die Weltmeister des Irish Dance kommen am 18.02.2019 um 20.00 Uhr nach Kulmbach in die Dr.-Stammberger-Halle! Die vielfach  preisgekrönte und international erfolgreichste Irish Dance Show entführt die Zuschauer auf eine emotionale Reise auf die grüne Insel – das ist irisches Lebensgefühl pur, getanzt und gesungen, gefeiert und umjubelt. Keine andere Irish Dance Show ist so authentisch wie MAGIC OF THE DANCE, keine andere Show ist tänzerisch so anspruchsvoll und akrobatisch. Die Show vereint die besten Stepptänzer der Welt, mitreißende Musik, tolle Bühnen- und Pyroeffekte in atemberaubenden Choreographien. Die rasante Inszenierung, die auf einer Liebesgeschichte zur Zeit der großen Hungersnot in Irland basiert, erinnert mit mystischen Szenen voller Hingabe und Entrücktheit an die keltischen Wurzeln Irlands. Es ist die ewig wahre Story von Gut und Böse, Unschuld und Intrige, Liebe, Sehnsucht und Hass. Getanzt wird das Schicksal der irischen Auswanderer zu Anfang des 20. Jahrhunderts, die eine unwägbare und gefährliche Schifffahrt in die Neue Welt dem sicheren Tod in der Heimat vorziehen. Mittellos aber nicht entmutigt trotzen sie dem Teufelspaar namens Armut und Hunger mit dem, was ihnen blieb: dem Mut und dem Tanz.

Tickets für die Show sind erhältlich unter www.eventim.de, bei der Tourist Information Kulmbach,  Tel. 09221 95880 oder an der Abendkasse.

Kunstausstellung „7 aus dem Verein – Knoten“



files/newsletter/2019_02/Knoten- klein.jpg
Vom 22.02.2019 bis 28.04.2019 präsentiert der Kunstverein Kulmbach e.V. die Ausstellung „7 aus dem Verein – Knoten“ im Historischen Badhaus sowie in der Oberen Stadtgalerie. Sieben aktive Mitglieder, neben Profis auch semiprofessionelle Künstler und Einsteiger, probieren sich zum Thema „Knoten“ aus. Die Künstler gehen dabei ganz unterschiedlich an das Thema heran: Es wird mit Formen, Linien, Farben mit unterschiedlichen Materialien und Techniken gespielt. Das lässt viel Raum zu Interpretation zu: Knoten schwingen zwischen Spannung und Auflösung. Ein Netz aus Knoten kann sehr filigran sein, aber kann sehr viel aushalten oder tragen. Knoten können verhindern, behindern, verbinden, ineinanderfließen lassen. So nähert sich Claudia Hölzel dem Thema mit neuen textilen Arbeiten an. Herbert SAX Baerlocher und Christiana Sieben konzentrieren sich auf das Spiel mit Farben und deren Spannungsfeld. Natalia Plietsch setzt in ihren Bildern Städte als Knotenpunkte geschichtlicher, gesellschaftlicher oder religiöser Zentren in Szene. Die Ausstellung verspricht eine reizvolle Entdeckungsreise voller Spannungsfelder und ungeahnter Kräfte! Die Vernissage mit musikalischer Umrahmung von Karsten Friedrich findet am Freitag, 22.02. 2019 um 19.00 Uhr im Historischen Badhaus statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Öffnungszeiten: Historisches Badhaus: Freitag  - Sonntag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr,
                          Obere Stadtgalerie: Samstag und Sonntag von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Mehr Informationen unter www.kunstverein-kulmbach.de.

Kunst und Kultur im Februar 2019

 

 

bis 31.03.2019  

Öffnungs-zeiten

Ausstellung "Busy Girl - Barbie macht Karriere" im Deutschen Zinnfigurenmuseum auf der Plassenburg

bis 22.04.2019

Öffnungs-zeiten

Hummelfiguren-Ausstellung auf der Plassenburg

01.02.2019

18:00 Uhr

"Nachts im Geisterschloss" - Gruselführung mit Gruseldinner auf der Plassenburg

02.02.2019

17:00 Uhr

Klavierkonzert "Three on key" in der Städtischen Musikschule

09.02.2019

18:11 Uhr

Faschingsgala in der Dr.-Stammberger-Halle

15.02.2019

18:00 Uhr

"Nachts im Geisterschloss" - Gruselführung mit Gruseldinner auf der Plassenburg

17.02.2019

17:00 Uhr

Bilder der Erde - "Zu Fuß über die Alpen"  in der Dr.-Stammberger-Halle

22.02.2019 bis
28.04.2019

Öffnungs-
zeiten

Kunstausstellung "7 aus dem Verein - Knoten" im Historischen Badhaus und
der Oberen Stadtgalerie

18.02.2019

20:00 Uhr

Tanzshow "Magic of the Dance" in der Dr.-Stammberger-Halle

22.02.2019

20:00 Uhr

Comedy "Bembers" in der Dr.-Stammberger-Halle

23.02.2019

18:00 Uhr

Henkerführung mit Henkersmahlzeit

23.02.2019

20:00 Uhr

Die Nacht der Musicals in der Dr.-Stammberger-Halle

23.02.2019

20:00 Uhr

Nachtwächterführung durch die Altstadt

24.02.2019

14:00 Uhr

"Barbie"-Kreativ-Workshop auf der Plassenburg

 

 

Alle Termine im Überblick unter www.kulmbach.de!