Header

www.kulmbach.de • touristinfo@stadt-kulmbach.de • Telefon: 0 92 21/95 88-0

Liebe Freunde Kulmbachs,

files/newsletter/2018_12/OB Bild 2018_klein_2.jpg

 

im März geht’s „nauswärts“! Die Tage werden wieder länger und der Frühling kündigt sich an. Die Stadt Kulmbach möchte sich mit Ihnen auf die neue Jahreszeit einstimmen und wartet am Wochenende vom 8. bis 10. März dazu gleich mit zwei Highlights auf: Der traditionelle Frühjahrsmarkt auf dem EKU-Platz bietet einen beliebten Treffpunkt für Jung und Alt mit vielen Möglichkeiten zum Shoppen, Schauen und „Waafen“. Am 10. März öffnen noch dazu die Geschäfte in der Innenstadt zum verkaufsoffenen Sonntag und laden von 12 Uhr bis 17 Uhr zum Einkaufsvergnügen am Fuße der Plassenburg ein. Frühlingshafte Melodien gibt es beim „Russischen Frühling“, dem Frühjahrskonzert der Hofer Symphoniker und des Philharmonischen Chors Bayreuth, am 17. März in der Dr.-Stammberger-Halle. Und wer selbst einmal das Tanzbein schwingen will, für den ist die „Kulmbacher Ballnacht“ am 23. März in der Dr.-Stammberger-Halle genau das Richtige! Viele weitere unterhaltsame Veranstaltungen in unserer schönen Stadthalle, interessante Führungen und Ausstellungen runden das Programm des Monats ab und machen Lust auf einen beschwingten Start in den Frühling.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen frühlingshaften und sonnigen März!

 

Ihr Henry Schramm
Oberbürgermeister

Ausgabe März 2019 im Überblick

Frühjahrs-Shopping in Kulmbach

 

files/newsletter/2019_03/Fruehjahrsmarkt 2019.jpg


Marktzeit ist eine besondere Zeit! Zeit zum Bummeln und Shoppen, Zeit für’s Schauen und „Waaf’n“. Zumal der traditionelle Kulmbacher Frühlingsmarkt seine Premiere auf dem neugestalteten EKU-Platz feiert. Vom 08.03.2019 bis 10.03.2019 wartet auf die Besucher wieder eine große Auswahl an unterschiedlichsten Waren, die die zahlreichen Markthändler an ihren Ständen anbieten. Von Textilien über Korb- und Haushaltswaren bis zu Gewürzen, Feinkost, Tees, Süßigkeiten, Obst, Gemüse und Blumen reicht die Angebotspalette. Auch der beliebte Stand des Scheren- und Messerschleifers wird wieder mit dabei sein. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, Bratwürsten und leckerer Currywurst sowie Fischspezialitäten ebenfalls gesorgt. Beim verkaufsoffenen Sonntag am 10.03.2019 laden zudem die Läden der Innenstadt von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr zum Einkaufsvergnügen am Fuße der Plassenburg ein.

 

Weitere Informationen unter www.kulmbach.de.

Stadtführung mit dem „Kulmbacher Henker“


files/newsletter/2016_09/Henker 22AD klein.jpg

Kulmbachs Geschichte einmal aus einer anderen Perspektive erfahren und die düsteren Schauplätze der Altstadt kennen lernen – das erwartet die Teilnehmer der Führung mit dem „Kulmbacher Henker“. Auf dem Rundgang durch die malerischen Gassen und Winkel der Altstadt gibt es reichlich Grusliges, aber manchmal auch Amüsantes über das Leben und die Pflichten eines Scharfrichters zu hören. Im historischen Gewand und mit furchteinflößendem Äußeren entführt der Henker seine Besucher in längst vergangene Zeiten und lässt den Abend zu einem besonderen Erlebnis werden!

Termine 2019:

Samstag, 16.03.2019, 11.05.2019, 08.06.2019, 13.07.2019, 14.09.2019,
jeweils um  20.00 Uhr

Treffpunkt:                Marktplatz Kulmbach - am Luitpoldbrunnen
Preis:                         4,00 Euro für Erwachsene und
                                   2,00 Euro für Kinder ab 12 Jahren.

Die Führung dauert ca. 90 Minuten und ist zum Preis von 55,00 Euro auch für Gruppen zum individuellen Wunschtermin buchbar.


Telefonische Anmeldung erbeten bei der Tourist Information Kulmbach unter 09221 95880.

"Russischer Frühling" - Frühjahrskonzert des Philharmonischen Chores Bayreuth



files/newsletter/2019_03/Philharmonischer Chor Bayreuth_klein.jpgMit Werken von Rachmaninow, Borodin und Schostakowitsch wird der Philharmonische Chor Bayreuth gemeinsam mit den Hofer Symphonikern unter Leitung seines Dirigenten Torsten Petzold am Sonntag, 17.03.2019 um 19.00 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach den Frühling einläuten. Der Frühling ist eine ganz besondere Zeit. Mit ihm beginnt der Zyklus der Jahreszeiten, mit dem Osterfest hat er im Kirchenjahr seine Entsprechung. Er steht für Neuanfang, junge Liebe und Aufbruch. Dem Frühling Russlands hat Sergej Rachmaninow mit seiner Kantate „Russischer Frühling“ ein Denkmal gesetzt. Sie handelt von einem betrogenen Ehemann, der während der Wintermonate Rachegelüste gegen seien Ehefrau hegt, die sich jedoch im Frühling in Milde und Vergebung wandeln. Die „Polowetzer Tänze“ von Alexander Borodin aus dessen Oper Fürst Igor wurden unter der Überschrift „Träume von Russland“ bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele von Sotchi einem breiten Publikum als Symbol für das goldenen 19. Jahrhundert Russlands vorgestellt. Ein Höhepunkt des Abends wird sicherlich die von dem amerikanischen Bassbariton Andrew Nolen vorgetragene „Michelangelo Suite“ von Dimitri Schostakowitsch sein.

Karten für das Konzert sind erhältlich über www.okticket.de und www.philharmonischer-chor-bayreuth.de, in der Tourist Information Kulmbach, der Theaterkasse Bayreuth und an der Abendkasse.

Kinderfasching in der Dr.-Stammberger-Halle

 

files/newsletter/2017_02/Kinderfasching.jpg
Am Faschingsdienstag, 05.03.2019 findet in der Dr.-Stammberger-Halle der große und familienfreundliche Kinderfasching des Kreisjugendringes Kulmbach statt. Alle Ritter, Piraten, Pippi Langstrümpfe, Cowboys, Indianer, Marsmännchen, Zwerge, Hexen und, und, und … sind  ganz herzlich zum Mitfeiern eingeladen! Ein buntes Programm mit Spielen, Maskenprämierung, Mini-Playback-Show, Show- und Gardetänzen der Kinder- und Jugendgruppe der 1. Kulmbacher Showtanzgarde u. v. m. bietet Spaß und Abwechslung für alle kleinen Gäste. Der Einlass ist bereits um 13.00 Uhr. Ab 13.30 Uhr geht es dann richtig los und das Ende ist gegen 17.00 Uhr geplant. Erhältlich sind die Karten zum Preis von 2,00 Euro ab sofort in der Geschäftsstelle der Bayerischen Rundschau im Kressenstein, im Ökumenischen Kinderhort, beim Kreisjugendring Kulmbach, im Landratsamt Kulmbach, im Kinder- und Jugendkulturzentrum „Alte Spinnerei“ und in der Tourist Information Kulmbach.

Weitere Informationen unter www.kjr-ku.de.

Trails 4 Germany – jetzt anmelden!

 

files/newsletter/2017_10/Trails4Germany.jpgDass es nicht immer extreme Trails in den Alpen sein müssen, hat die nationale Laufserie Trails 4 Germany presented by BUFF seit der Premiere im Jahr 2017 eindrucksvoll bewiesen. Trailrunning kann auch nördlich der Alpen eine absolut coole Sache sein. Jetzt geht’s 2019 in die dritte Saison, die mit den beiden Streckenlängen über 10 bzw. 20 Kilometer besonders für Trail-Anfänger ein ideales Angebot bietet. Stationen sind Pöhl und Blaubeuren, das große Finale findet am 13.10.2019 wieder in Kulmbach statt. In der heimlichen Hauptstadt des Bieres enden traditionell die Trails 4 Germany. Start und Ziel sind nicht irgendwo, sondern mitten auf dem historischen Marktplatz. Was den ganz speziellen Reiz des Trailrunnings im Mittelgebirge erst ausmacht, wurde rund um Kulmbach  in den vergangenen beiden Jahren mehr als deutlich. Die Kombination aus den leicht modifizierten FrankenwaldSteigla „Rehberg-Weg“ und „Ebersbacher Weg“ in Verbindung mit dem Start- und Zielbereich im historischen Stadtkern Kulmbachs stellte schon zweimal ein unschlagbares Angebot dar. Und für die Trailrunner von morgen ist diesmal bei allen drei Stationen ein Kinderlauf für Kids im Alter von 3 bis 13 Jahren mit im Programm.

Hier geht's zur Anmeldung: www.trails4germany.com.

Kultur und Genuss - Bierseminare im Kulmbacher Mönchshof

 

files/newsletter/2015_03/Bierseminar_klein.jpg
In der Welt des Bieres tut sich so einiges, denn Bierfreunde wollen heutzutage den edlen Gestensaft nicht nur trinken, sondern über die Ursprünge des Bierbrauens und die vielfältige Bierkultur speziell im fränkischen Biertraumland mehr erfahren. Brauereiführungen, Bierverkostungen und Bierseminare sind deswegen voll im Trend. Ein Bierseminar im Kulmbacher Mönchshof ist geradezu ideal, denn die Teilnehmer sitzen dabei direkt in der sehr anschaulichen „Gläsernen Brauerei“ und bekommen so vom Braumeister jeden Arbeitsschritt des Brautages hautnah vermittelt. Themen wie Biersensorik und Biergeschichte werden kurzweilig präsentiert, über Einschanktechnik, Gläserauswahl, Bier als Menübegleiter und vieles mehr wird an dem Tag gesprochen. Aber natürlich kommt auch der Genuss nicht zu kurz. Neben einem bierigen Mittagessen und Tipps zur Einsatzmöglichkeit von Bier in der Küche werden im Laufe des Tages natürlich auch verschiedene Biere fachmännisch probiert und beurteilt. Zum Abschluss gibt es dann noch eine Seminarmappe und eine 4er-Bierprobe zum Mitnehmen und natürlich ein - auf Bierpapier gedrucktes - Bierkenner-Diplom. Für folgende Termine sind noch Plätze frei: 02.03.2019 und 23.03.2019. Die Teilnahmegebühr für das komplette Tagesprogramm inkl. Mittagessen und Bierproben beträgt 99,00 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung im Kulmbacher Mönchshof, Tel. 09221 80514, www.kulmbacher-moenchshof.de.

Kunstausstellung "Have a nice stretching"

 


files/newsletter/2019_03/Monika Ortmann_Willkommen im magischen Ballhaus 02.jpgVom 28.03.2019 bis 07.06.2019 zeigt der Kunstverein Kulmbach e.V. die Kunstausstellung „Have a nice stretching“ mit raumfüllenden Skulpturen aus dem ungewöhnlichen Werkstoff Nylon in der Hauptstelle der Sparkasse Kulmbach-Kronach. Für viele sind sie bloße Gebrauchsgegenstände - für die Bochumer Künstlerin Monika Ortmann sind sie das ideale bildhauerische Material: Nylonstrumpfhosen. Mit ihnen inszeniert sie dynamische dreidimensionale Bilder direkt in den Raum. Gleich einer Choreographin verwandelt sie mit Strukturen und Licht nicht nur museale White-Cubes, sondern ganze Hallen wie im vergangenen Jahr beispielsweise Räumlichkeiten des Weltkulturerbe „Zeche Zollverein“ in Essen. Ortmann entzieht den Strümpfen und ausrangierten Schuhen ihre ursprünglichen Funktion und schafft neue abstrakte Dimensionen in den Raum. Die Künstlerin transformiert sie dem Licht entgegen zu einem Himmelsteppich, zu mäandernden bunten Sternkonstellationen und fantastischen Formobjekten zwischen Kosmos, Neurologie und Internet. Die Körperlichkeit im Material bleibt dabei immer präsent, der Raum wird durch und durch von zartem Gewebe durchdrungen. Bei der Vernissage am Donnerstag, 28.03.2019 um 18.00 Uhr wird der Kunsthistoriker Dr. Matthias Liebel die Künstlerin Monika Ortmann persönlich vorstellen und eine Einführung in die Ausstellung geben. Alle Kunstinteressierten sind dazu herzlich eingeladen, der Eintritt zur Ausstellung und Vernissage ist frei!

Mehr Informationen unter www.kunstverein-kulmbach.de und www.monika-ortmann.de.

Kunst und Kultur im März 2019

 

 

bis 31.03.2019

 Öffnungs-
 zeiten

Ausstellung "Busy Girl - Barbie macht Karriere" im Deutschen Zinnfigurenmuseum auf der Plassenburg

bis 22.04.2019

Öffnungs-zeiten

Hummelfiguren-Ausstellung auf der Plassenburg

bis 28.04.2019

Öffnungs-
zeiten

Kunstausstellung "7 aus dem Verein - Knoten" im Historischen Badhaus und
der Oberen Stadtgalerie

01.03.2019

18:00 Uhr

"Nachts im Geisterschloss" - Gruselführung mit Gruseldinner auf der Plassenburg

05.03.2019

13:00 Uhr

Kinderfasching in der Dr.-Stammberger-Halle

08.03.2019 bis 10.03.2019

10:00 Uhr bis
17:00 Uhr

Frühjahrsmarkt auf dem EKU-Platz

10.03.2019

13:00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag in der Innenstadt

10.03.2019

13:30 Uhr

Sonderführung im Bayerischen Brauereimuseum

15.03.2019

18:00 Uhr

"Nachts im Geisterschloss" - Gruselführung mit Gruseldinner auf der Plassenburg

16.03.2019

20:00 Uhr

Henkerführung durch die Altstadt

17.03.2019

19:00 Uhr

"Russischer Frühling" - Frühjahrskonzert des Philharmonischen Chores Bayreuth in der Dr.-Stammberger-Halle

23.03.2019

18:00 Uhr

Henkerführung mit Henkersmahlzeit

23.03.2019

19:00 Uhr

Kulmbacher Ballnacht in der Dr.-Stammberger-Halle

28.03.2019 bis
07.06.2019

Öffnungs-
zeiten

Ausstellung „Have a nice stretching“ des Kunstverein Kulmbach e. V. in der Hauptstelle der Sparkasse Kulmbach-Kronach

30.03.2019

20:00 Uhr

Nachtwächterführung durch die Altstadt

31.03.2019

18:00 Uhr

Comedy Sebastian Reich & Amanda „GLÜCKSKEKS“ in der Dr.-Stammberger-Halle

 

 

Alle Termine im Überblick unter www.kulmbach.de!